VW AUDI TEAM BERLIN BRANDENBURG e.V.
VW AUDI TEAM BERLIN BRANDENBURG e.V.

VW Golf 3

Unschwer zu erkennen, handelt es sich bei diesem Fahrzeug um einen VW Golf 3.

Auch auf den ersten Blick erkennbar ist er vom Originalzustand schon "unweit" entfernt worden.

Die komplette Frontpartie wurde optisch verändert und auch die Radläufe wurden

etwas nach aussen gestellt. Die vorderen Kotflügel erhielten beidseitig atmungsaktive "Kiemen", um den optischen Eindruck noch weiter aufzuwerten.

Die Schürze ist in RS Optik und ziert sich weiter mit passendem Lüftungsgitter.

 

Eine "Böser Blick" (geschweißt) in Verbindung mit Hella Klarglasleuchten im Golf 4 Look

und dem Grill ohne Emblem

geben dem Fahrzeug die erhoffte Note

durch die Innenspiegel der vorfahrenden Fahrzeugen.

 

LASST MICH VORBEI!!!

 

 

Im Innenraum wurde auch nicht an Lack und Leder gespart. Diverse Kunststoffteile

wurden entweder der Farbgebung der Aussenhaut angeglichen oder aber im schönen Leder-Beigeton bezogen. Die Sitze wurden neu gepolstert und sorgen so wieder neben Optik auch für aussreichend guten Komfort. Scheiben, Spiegel usw können alle via Knopfdruck betätigt werden.

 

Am Heck findet man natürlich ebenso die Klarglas-Komponenten wieder,

welche durch eine dezent gecleante Heckklappe abgerundet wird. Ein Wischer und der dazugehörende "Schnick-Schnack" wird hier ebenso vergeblich gesucht.

Die Schürze wurde geglättet und gecleant.

Beim Tanken darf man mittels elektrisch angesteuertem Tankdeckel vom Audi TT

das Fahrzeug mit "Nachschub" versorgen.

 

Als Abschluss "schmückte" man die Türen mit Race-Spiegel, welche dank Audi-Technik der 90er den Fahrer bzw den Beifahrer problemlos den Einstieg erleichtern.

Das Fahrwerk bringt die Karosse auf die gewünschte Höhe und die Felgen aus der Schmidt-Kollektion sorgen weiter für ein

gutes Gesamtbild.

 

 

Für die Zukunft stehen im Innenraum noch einige Arbeiten an und auch bei der Frontpartie schwebt einen der Gedanke, die RS Stoßstange wieder durch eine gecleante und geglättete Originalschürze zu ersetzen.

( Plastik ist dann doch mehr als GFK )

 

Aber Ihr wisst ja, schaut einfach mal wieder vorbei und erfahrt so am schnellsten, was sich am Auto so getan hat...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VW AUDI TEAM Berlin Brandenburg e.V.